Institut für Energietechnik (IET)
HSR

Fluid Engineering

Viele technische Systeme können nur durch komplexe mathematische Modelle beschrieben werden, deren Berechnungen effiziente numerische Algorithmen und leistungsfähige Computer erfordern. Oftmals müssen dazu verschiedene Arten von Simulationen gekoppelt werden, wie z. B. bei der Modellierung von Lichtbögen, welche die Kopplung von Strömungsmechanik, Elektromagnetismus, Strahlungstransport und chemischen Reaktionen erfordert.

Wir unterstützen Sie mit unseren Kompetenzen in:


Wir verfügen über ein gut ausgebautes Kontaktnetz zu Forschungsinstituten, Hochschulen und Universitäten und sind in den Arbeitsgruppen für Multiphysics und High-Performance Computing bei NAFEMS tätig.

Durch unseren Rechencluster und der engen Zusammenarbeit mit Mircrosoft kann praktisch unbegrenzte Rechenleistung auf Microsoft Azure zur Verfügung gestellt werden.

Cloud Computing

Kontakt

Prof. Dr. Henrik Nordborg
+41 (0)55 222 43 70
henrik.nordborg(at)hsr.ch

oder

Boris Meier
+41 (0)55 222 4329
boris.meier(at)hsr.ch