Institut für Energietechnik (IET)
HSR

Anwendungsorientierten Forschung & Entwicklung

Das IET Institut für Energietechnik leitet nationale und internationale anwendungsorientierte Forschungsprojekte und ist das Kompetenzzentrum für die Umsetzung von Power-to-Methane-Anwendungen in die Praxis.
Zu den Kernkompetenzen zählen die Integration von Einzelkomponenten zu einem Power-to-Gas-System und die Integration der Technologie in die bestehende Energieversorgung.
Die Forschung bezieht sich auf technologische, ökonomische und ökologische Fragestellungen zu Power-to-Gas-Technologien und auf die Schweizer Kohlenstoffwirtschaft.

Zusammenarbeit

Die anwendungsorientierten Forschungsprojekte werden in Zusammenarbeit mit den folgenden Institutionen durchgeführt: 

  • Europäische Union, Forschungsrahmenprogramm Horizon 2020

  • Kommission für Technologie und Innovation, Programm SCCER HaE

  • Schweizerischer Nationalfonds

  • Unternehmen aus Industrie und Energieversorgung sowie Betreiber von Infrastrukturanlagen 

Auf den Unterseiten sind unsere wichtigsten Projekte beschrieben: 

Kontakt

Sandra Moebus
+41 (0)55 222 43 02
sandra.moebus(at)hsr.ch

Persönliche Führung
besuch-ptg(at)hsr.ch

Folgen Sie uns