Institut für Energietechnik (IET)
HSR

Akustiksimulationen

Bei der Konstruktion von neuen Produkten spielt auch die Auslegung hinsichtlich Lärmemissionen eine wichtige Rolle. Sei dies eine Windturbine, Haushaltsgeräte, Klimaanlagen oder grössere Komponenten wie Axialkompressoren für die Energieerzeugung (siehe Film).

Problemstellungen, wie durch Strömung induzierter Lärm verlangen einen hohen Auflösungsgrad der Turbulenzen. Dank genügend Rechenleistung auf unserem Cluster oder Cloud Computing können solche Themen jedoch effizient behandelt werden. Vibro-akustische Problemstellungen, sowie durch Strömung induzierte Vibro-Akustik können mit Simulationstools wie COMSOL, Star-CCM+ oder auch ANSYS Fluent modelliert werden.

Wir unterstützen Sie gerne dabei Ihre Produkte hinsichtlich akustischen Eigenschaften mittels numerischen Simulationen zu beschreiben und zu optimieren.

Akustik Simulation eines Axialkompressors

Kontakt

Henrik Nordborg
Oberseestrasse 10
8640 Rapperswil SG
+41 (0)55 222 43 70
henrik.nordborg(at)hsr.ch