Institut für Energietechnik (IET)
HSR

News

News Mai 2018

Vom Wind getrieben – Energieforschung an der HSR

Prof. Dr. Henrik Nordborg
Erneuerbare Energie und Umwelttechnik, HSR Rapperswil www.hsr.ch/eeu
Institut für Energietechnik, HSR Rapperswil www.iet.hsr.ch

Dr. Sarah Barber
Institut für Energietechnik, HSR Rapperswil www.iet.hsr.ch 
Windspire www.windspire.ch 

Obwohl die Energiewende ohne Windenergie nicht möglich ist, passiert in der Schweiz in diesem Bereich sehr wenig. Der Studiengang EEU und das Institut für Energietechnik an der HSR sind jetzt dabei, die Aktivitäten im Bereich Windenergie auszubauen. Durch Unterricht, internationalen Austausch und Forschungsprojekte setzen wir uns dafür ein, dass diese erneuerbare Naturressource der Schweiz nicht ungenützt bleibt.

Weiterlesen...

News Februar 2018

HSaiR – Helvetic Solar Airship, Ein solar betriebenes Luftschiff an der HSR

HSaiR Luftschiff beim ersten Testflug im August 2017 (Bild: HSR Kommunikation)

Abstract

Die Idee eines solar betriebenen Luftschiffes begleitete mich fast über mein ganzes Bachelorstudium im Studiengang Erneuerbare Energien und Umwelttechnik. Sie entstand anfangs 2015, als ich das Modul Teamkommunikation besuchte und entwickelte sich bis zur Umsetzung in der Bachelorarbeit im Frühlingssemester 2017. Heute hat das Luftschiff eine Länge von 13 m und einen Durchmesser von 1.9 m und besitzt seinen Standplatz gut sichtbar im Innenhof des neuen Forschungszentrums.

Weiterlesen...

News September 2017

eLearning @ EEU: Lernvideos für Module der Energie- und Umwelttechnik

YouTube ist mehr als eine Sammlung von Katzenvideos. Immer öfter konsultieren Studierende die Plattform, wenn sie Fragen zum Lernstoff haben. Diesen Trend nahm man am IET auf und produziert seit 2014 Lernvideos für Module des Studienganges Erneuerbare Energien und Umwelttechnik. Inzwischen steht eine beachtliche Zahl an Videos online – und diese sind nicht nur für Studierende interessant!

Weiterlesen...

Common-Mode-Arrester:
Eine günstige Möglichkeit zum Schutz von Elektromotoren
Cornelius Jäger und Jasmin Smajic, HSR - Hochschule für Technik Rapperswil

Messaufbau mit Frequenzumrichter, Ferritkernen, CM-Arrester, Last und Messeinrichtung.

Abstract

Pulsweiten modulierte (PWM) Spannungen von Frequenzumrichtern (FU) verursachen in elektrischen Motoren eine sogenannte Common-Mode (CM) Spannung. Es entstehen Erdströme und CM-Lagerströme auf Grund der kapazitiven Kopplung zwischen Statorwicklungen und den umgebenden Komponenten. Um diese Ströme zu dämpfen, ist es nötig die CM-Spannung zu reduzieren. In diesem Artikel wird die Methode des CM-Arresters präsentiert, womit mittels frequenzabhängiger Impedanzerhöhung gezielt ungewollte Anteile der CM-Spannung gesenkt werden können. Die Qualität dieser  neuen Lösung wird anhand Berechnungen und Simulationen überprüft und im Vergleich mit Messungen bestätigt.

Weiterlesen...

Folgen Sie uns