Institut für Energietechnik (IET)
HSR

IET Newsletter 08/18

Schwitzen Sie noch oder denken Sie schon?

Nach einem viel zu heissen Sommer, welcher uns eindrücklich die Gefahren einer zu zögerlichen Klimapolitik vor Augen geführt hat, sind kühle Köpfe wieder gefragt. Wie immer steht Ihnen das Institut für Energietechnik bei der Umsetzung Ihrer Ideen mit Rat und Tat zur Verfügung.

Anfangs Jahr ist die KTI in Innosuisse umgewandelt worden, was aber auf die Förderbedingungen für Innovationsprojekte praktisch keinen Einfluss hat. Der Antragsprozess ist aber vereinfacht worden und es spricht einiges dafür, dass Anträge diesen Herbst besonders hohe Erfolgschancen haben werden.

Für Projekte im Bereich Energie- und Umwelttechnik gibt es auch andere Fördermöglichkeiten. Das Bundesamt für Umwelt (BAFU) hat kürzlich eine Liste mit schweizerischen Stiftungen veröffentlicht.

Das Institut für Energietechnik an der HSR entwickelt sich immer weiter. Ich freue mich, Sie über einige wichtige Neuerungen zu informieren. Zögern Sie sich nicht mit uns Kontakt aufzunehmen. Eine Pilgerfahrt nach Rapperswil lohnt sich meistens.

Nachhaltige Grüsse

Henrik Nordborg

Studiengangleiter Erneuerbare Energien und Umwelttechnik
Partner des Instituts für Energietechnik und des DigitalLab@HSR

 

Windenergie@HSR

Der Ausbau der Windenergieforschung an der HSR schreitet schnell voran. Zusammen mit mehreren Industrie- und Forschungspartnern sind wir dabei, Forschungsprojekte zu folgenden Themen zu starten:

  • Hochauflösende Strömungssimulation von Windturbinen und von Windverhältnissen in komplexem Gelände.
  • Autarke Stromversorgung mit Hybridlösungen: Wind – Sonne – Speicher.
  • Innovative Messtechnik und IoT.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite: www.iet.hsr.ch/windenergie

Kontakt: Sarah Barber (sarah.barber(at)hsr.ch)

Numerische Simulationen

Schon seit dem Anfang sind numerische Simulationen eine anerkannte Stärke unseres Instituts. Zusätzlich zu den üblichen strukturmechanischen, strömungsmechanischen und elektromagnetischen Simulationen haben wir einige besondere Kompetenzen im Angebot:

  • Strömungssimulationen mit dem Lattice Boltzmann verfahren
  • Plasmasimulationen, vor allem für Lichtbögen in elektrischen Schaltern
  • Partikelsimulation mit DEM (Discrete Element Method)
  •  Akustische Simulationen

Weitere Beispiele numerischer Simulationen finden Sie hier: Simulationsprojekte IET.

Seit Anfang 2018 läuft unser neuer Rechencluster, mit 480 Kernen und 2.3 TB RAM. Somit können wir auch sehr grosse Simulationsaufgaben bewältigen.

Kontakt: Alex Weber (alex.weber1(at)hsr.ch)

Strömungssimulation einer 3D-gescannten Schlucht

Komplexe Naturgebilde, wie eine Schlucht oder Gesteinsformationen, können 3D-gescannt, 3D-gedruckt und simuliert werden.

Diese institutsübergreifenden Kompetenzen zwischen dem IBU - Institut für Bau und Umwelt und dem IET sind an der diesjährigen SwissBau-Messe in Basel vorgestellt worden.

Folgendes Video gibt Einblicke, wie neue Technologien und 3D-Strömungssimulationen (CFD) im Wasserbau eingesetzt werden könnten.

https://www.youtube.com/watch?v=yIJdo6ykHZg&index=7&list=UU-3WSoPw7jjgF0SGToqkBtg

Kontakt: Boris Meier (boris.meier(at)hsr.ch)

Benutzerspezifische Simulationstools

Im Rahmen eines Innosuisse-Projektes konnten wir ein auf den Softwarepaketen OpenFOAM und Python basierendes Simulationstool entwickeln, wodurch der Kunde Zugang zu einer lizenzfreien und einfach zu bedienenden Software bekommen hat. Da die Software die realen physikalischen Eigenschaften des Produktes abbildet, ist damit der erste Schritt hin zum digitalen Zwilling gemacht.

Kontakt: Adrian Rohner (adrian.rohner(at)hsr.ch)

CAS Computational Fluid Dynamics

Bereits zum dritten Mal startet der CAS-Lehrgang Computational Fluid Dynamics in diesem Herbst an der HSR, unter der neuen Leitung von Zoe Stadler. Diese berufsbegleitende Weiterbildung vermittelt den Teilnehmenden umfassendes Fachwissen für die erfolgreiche Anwendung von Strömungssimulation – wissenschaftlich fundiert und praxisorientiert. Interesse? Weitere Informationen finden Sie unter: www.hsr.ch/cas-cfd.

Kontakt: Zoe Stadler (zoe.stadler(at)hsr.ch)

Weitere Veranstaltungen

Wir möchten gerne auf folgende Konferenzen und Veranstaltungen hinweisen:

 

Wenn Sie über weitere CAE-Aktivitäten der HSR informiert bleiben möchten, abonnieren Sie am einfachsten den Blog: http://www.cae-at-hsr.ch/blog.

Den Newsletter abbestellen können Sie hier: Unsubscribe

Newsletter

Für den Newsletter per Mail:
anmelden / abmelden

Folgen Sie uns